BURMA Frei von Furcht

Die Junta verweigerte dem todkranken Ehemann von Oppositionsführerin Aung San Suu Kyi die Einreise: Er starb, ohne seine Frau wiedergesehen zu haben.
Von Stefan Simons

DER SPIEGEL 14/1999

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung