GEHEIMDIENSTE Intrige unter Diensten

Historiker widerlegen die These, viele NS-Verbrecher hätten einst beim Verfassungsschutz angeheuert. Neu aufgetauchte Akten zeigen: Das Gerücht hat der BND gestreut.
Von Klaus Wiegrefe

DER SPIEGEL 42/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung