14.10.2013

RückspiegelZitate

Die "New York Times" über den SPIEGEL-Titel "Wie leben Sie mit dieser Schuld, Herr Assad? - SPIEGEL-Gespräch mit dem syrischen Diktator" (Nr. 41/2013):
Präsident Baschar al-Assad hat eingeräumt, dass er und seine Regierung Fehler gemacht und dass auch sie Anteil an der innenpolitischen Krise hätten. In einem am Montag veröffentlichten Interview mit dem deutschen Nachrichten-Magazin der SPIEGEL sagte Assad, dass er nicht behaupten könne, die Aufständischen hätten "hundert Prozent Schuld und wir null". Die Wirklichkeit habe auch "Grautöne".
Die "Washington Post" zur SPIEGEL-Reportage "Die Rückkehr des Löwen" über die Vorbereitungen der Warlords in Afghanistan auf die Zeit nach dem Abzug der Nato und die Ambitionen des früheren Mudschahidin-Kommandeurs Ismail Khan (Nr. 39/2013):
Am Sonntagabend umfasste die Kandidatenliste für die Präsidentenwahlen im kommenden Jahr nicht nur einige der mächtigsten Funktionäre Afghanistans, sondern auch einige der berüchtigtsten Warlords. Abdul Rasul Sayyaf, ein religiöser Gelehrter, der sich zum Mudschahidin-Kommandeur wandelte, wählte sich Ismail Khan als Kandidaten für die Vizepräsidentschaft - einen Mann, der einst große Gebiete im Westen Afghanistans kommandierte. Khan will, dass die afghanische Zivilbevölkerung die Sicherheit in ihre eigenen Hände nimmt. "Was ist diese Armee wert?", sagte er letzten Monat dem SPIEGEL: "Sie ist nur mit Gewehren ausgestattet."
Mit 2726 Erwähnungen führt der SPIEGEL nach wie vor das Zitate-Ranking des PMG Presse-Monitors an. Auf Platz zwei folgt "Bild" mit 2633 Zitaten. An dritter Stelle steht die "New York Times" mit 1988 Erwähnungen.

DER SPIEGEL 42/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 42/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Rückspiegel:
Zitate

  • Nordsibirien: Hungernder Eisbär streunt durch Industriestadt
  • Disziplinierte Demonstranten in Honkong: So geht Rettungsgasse!
  • Nach Ladendiebstahl: Polizeiübergriff gegen Familie in Phoenix
  • Sturzflug durch die Alpen: "Jetman" schwebt über den Dolomiten