REGIERUNG Kleines Karo, großer Wurf

Als Chefin einer Großen Koalition hat Kanzlerin Angela Merkel so viel Macht wie nie zuvor. Doch was fängt sie damit an? In Deutschland wenig. Aber für Europa hat sie einen neuen Bauplan.
Von Nikolaus Blome, Christiane Hoffmann, Peter Müller, Christian Reiermann, Gordon Repinski und Christoph Schult

DER SPIEGEL 43/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung