MEXIKO Operation „Flatliquid“

Die NSA späht seit Jahren systematisch die mexikanische Regierung aus. Der amerikanische Geheimdienst hat nicht nur das Handy, sondern auch das Computernetz des Präsidenten geknackt.
Von Jens Glüsing, Laura Poitras, Marcel Rosenbach und Holger Stark

DER SPIEGEL 43/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung