PALÄOANTHROPOLOGIE Runter von den Bäumen

Ein spektakulärer Schädelfund in Georgien stammt aus der rätselhaften Zeit, als der Affe zum Menschen wurde. Die Entdecker des Fossils wollen den Stammbaum drastisch vereinfachen: Gehörten alle frühen Urmenschen ein und derselben Art an?
Von Johann Grolle

DER SPIEGEL 43/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung