INDIEN Das Verbrechen der Liebe

Viele junge Inder wollen sich nicht mehr vorschreiben lassen, wen sie heiraten. Sie entscheiden sich für Gefühle statt für die Tradition und flüchten von zu Hause - aus Angst, dass ihre Eltern sie töten könnten.
Von Sandra Schulz

DER SPIEGEL 45/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung