GEHEIMDIENSTE Ein Quantum Spionage

Elite-Teams des GCHQ nahmen gezielt Mitarbeiter von Mobilfunkfirmen und Abrechnungsdiensten ins Visier, um tief in deren Firmennetze vorzudringen. Die Spione nutzten dazu unter anderem manipulierte Kopien von LinkedIn-Seiten.
Von Laura Poitras, Marcel Rosenbach, Christoph Scheuermann, Holger Stark und Christian Stöcker

DER SPIEGEL 46/2013

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung