16.12.2013

GESTORBENManfred Fischer

Manfred Fischer, 65. Erinnern war seine Mission. Als die Mauer in Berlin noch stand, übernahm der gebürtige Hesse eine der politisch brisantesten Pfarrstellen Berlins, in einer von Mauer und Stacheldraht geteilten Kirchengemeinde mit der berühmten Bernauer Straße. Der Theologe hielt die Erinnerung wach an die Zeit, als sich Christen in Ost und West noch problemlos begegnen konnten. Und er konnte doch nichts machen gegen die Sprengung der roten Backsteinkirche dieser Gemeinde im Jahr 1985, die auf wahrhaft verlorenem Posten stand - im Grenzstreifen hinter der Mauer, also im Schussfeld. Als die Mauer 1989 fiel, sprach er sich gegen ihren Abriss an dieser Stelle aus. Sein Engagement brachte ihm anfangs viel Häme ein - und auch den Titel "Mauerpfarrer". Fischer hatte Erfolg und bewahrte ein Teilstück im Original, es wurde der Grundstock für eine in Berlin einmalige Erinnerungslandschaft. Manfred Fischer starb am 6. Dezember nach einer Herzoperation in Berlin.

DER SPIEGEL 51/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 51/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Manfred Fischer

  • "Schmerzgriff"-Vorwürfe: Hamburger Polizei verteidigt Einsatz bei Klimaprotesten
  • Klima-Demo in Berlin: "Ab jetzt gilt es!"
  • Parteitag in Brighton: Labour streitet über Corbyns Brexit-Kurs
  • Tropensturm in Houston: Passanten retten Lkw-Fahrer das Leben