21.12.2013

Stille Nacht

Stille Nacht
Sie ist ein überzeugter Familienmensch, schon als kleines Mädchen wusste die spanische Schauspielerin Penélope Cruz, 39, dass sie einmal Kinder haben will. Mit ihrem Ehemann Javier Bardem hat sie inzwischen derer zwei: einen Jungen, fast drei Jahre, und eine Tochter, fünf Monate alt. Selbst Mütter, die nicht Tag und Nacht mit Fotografen rechnen müssen, machen sich nach der Schwangerschaft Sorgen um ihre Figur. Cruz gehört offenbar nicht dazu. An Diäten verschwende sie keinen Gedanken, sagte sie Journalisten vom "Allure"-Magazin. Das Stillen eines Babys verbrenne am Tag 500 Kilokalorien, da müsse sie schon ordentlich essen, um bei Kräften zu bleiben. Ihren Sohn habe sie 13 Monate lang gestillt, so wolle sie es auch bei ihrer Tochter halten: "Stillen macht süchtig. Es ist schlimm, wenn man damit aufhören muss."

DER SPIEGEL 52/2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 52/2013
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Stille Nacht

  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik