UNTERNEHMEN Ein Konzern erfindet sich neu

Die Sanierung von ThyssenKrupp macht Fortschritte. Doch in der Substanz der Stahlfirma stecken eine Menge Risiken. Die Zukunft der deutschen Industrielegende ist ungewiss. Einblicke in einen Überlebenskampf.
Von Frank Dohmen, Dietmar Hawranek und Alexander Jung

DER SPIEGEL 3/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung