NPD Der furchtbare Jurist

Im Verbotsverfahren gegen die NPD wird die Partei von einem 28-Jährigen vertreten. Doch schon bevor es dort zu einer Verhandlung kommt, erstreitet er Überraschungserfolge und nutzt den Gerichtssaal als PR-Bühne für die Rechtsextremen.
Von Christina Hebel und Dietmar Hipp

DER SPIEGEL 8/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung