ETHIK Der digital-religiöse Wahn

Technologie-Gurus haben das Internet zu einer metaphysischen Größe erhoben - nun plädieren Denker wie Jaron Lanier für einen neuen Pragmatismus und Humanismus.
Von Georg Diez

DER SPIEGEL 9/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung