01.03.2014

UGANDAJagd auf Homosexuelle

Nachdem Präsident Yoweri Museveni am vergangenen Montag ein Gesetz unterzeichnete, das gleichgeschlechtliche Beziehungen unter noch schärfere Strafen stellt, hat die Hatz auf Homosexuelle zugenommen. Eine Boulevardzeitung in Kampala outete 200 Männer und Frauen, von denen 50 mittlerweile aus dem Land geflohen sind. "Die Angst ist noch größer geworden", sagt der ugandische Schwulen-Aktivist Pepe Julian Onziema. "Schwule und Lesben können ihre Liebe nur heimlich ausleben." Die Verfolgung von Homosexuellen liegt in Afrika im Trend: In mindestens 36 von 54 Ländern sind gleichgeschlechtliche Beziehungen illegal. Im Sudan, in Mauretanien und im Norden Nigerias droht die Hinrichtung, vielerorts mehrjährige Haft. Aber nicht überall, wo Homosexualität verboten ist, wird sie verfolgt; Tunesien und Marokko etwa sind weniger streng. Keinesfalls nur in muslimischen, sondern auch in christlichen Ländern Afrikas wird die gleichgeschlechtliche Liebe tabuisiert. In jüngerer Zeit wird zudem von amerikanischen Evangelikalen in vielen Ländern der Hass gegen Homosexuelle geschürt. In Uganda waren sie über die letzten Jahre hinweg besonders erfolgreich: Dort steht auf gleichgeschlechtliche Heiraten künftig lebenslange Haft.

DER SPIEGEL 10/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 10/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

UGANDA:
Jagd auf Homosexuelle