01.03.2014

ARBEITSRECHTFreier Journalist klagt gegen SWR

Ein langjähriger freier Journalist des SWR verlangt von seinem Arbeitgeber Ausfallhonorare, weil dieser ihm plötzlich weniger Aufträge habe zukommen lassen. Der Freiburger Martin Kissel berichtet seit rund 20 Jahren vor allem für die Radiowelle SWR3. Jetzt hat der Sender seine Aufträge stark zurückgefahren und das Mitarbeiterverhältnis beendet - ohne triftigen Grund, wie Kissel sagt. Der Fall könnte Aufschluss darüber geben, welche Forderungen Journalisten gegenüber ihrem Arbeitgeber durchsetzen können, wenn sie formal selbständig, aber vorwiegend für einen öffentlich-rechtlichen Sender tätig sind. Kissel argumentiert, dass ihm laut Tarifvertrag Ausgleichszahlungen für seine abrupten Einkommenseinbußen zustehen - welche der Sender ihm verweigert. Der SWR führt an, dass der Journalist schlicht weniger Beiträge angeboten und seine Arbeit den Anforderungen zudem nicht mehr genügt habe. Eine Alternativbeschäftigung habe er abgelehnt. Kissel will den Sender zudem zwingen, ihn als festen Mitarbeiter anzustellen. Eine entsprechende Klage hat das Arbeitsgericht Freiburg allerdings in erster Instanz abgewiesen, der Journalist will Rechtsmittel einlegen.

DER SPIEGEL 10/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 10/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

ARBEITSRECHT:
Freier Journalist klagt gegen SWR

  • Veranstalter Scumeck Sabottka: Vom Blumenverkäufer zum Konzertdealer
  • Manipuliertes US-Video: Die "betrunkene" Nancy Pelosi
  • Trump vs. "Crazy Nancy": "Habe ich geschrien?"
  • Spektakuläre Verfolgungsjagd: Flucht mit gestohlenem Wohnmobil