14.04.2014

KUPPEL-SHOWSFrau trifft Häschen

Die Entertainerin Palina Rojinski, 28, wird künftig bei ProSieben arbeiten. Das bestätigte Geschäftsführer Wolfgang Link. Bislang war sie unter anderem für ZDFneo tätig. Von Juni an soll Rojinski die Kuppel-Doku "Guys in Disguise" präsentieren. Eine Kandidatin trifft dafür in Einzel-Dates zwei heimliche Verehrer, die in derselben Firma arbeiten wie sie oder im selben Fitnessclub trainieren. Sie sind jedoch nicht erkennbar, denn beim Rendezvous tragen sie ein Häschen-, Vogel- oder Bärchenkostüm. Am Ende muss die Kandidatin sich für einen entscheiden. Produziert wird das aus Israel stammende Format von den Firmen Endemol und Florida TV.

DER SPIEGEL 16/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

KUPPEL-SHOWS:
Frau trifft Häschen

  • Waldbrand in Brandenburg: Feuer auf ehemaligem Truppenübungsplatz
  • Kicken für die Karriere: Ein neuer Özil für Rot-Weiß Essen?
  • Hessen: Weltkriegsbombe hinterlässt riesigen Krater auf Getreidefeld
  • Stunt-Video aus Thailand: Mit dem Wakeboard über den Wochenmarkt