14.04.2014

Die Party geht weiter

Die Party geht weiter
Falls irgendjemand dachte, nach ihrem 40. Geburtstag werde es ruhiger um das britische Model, hat er sich getäuscht. Kate Moss feiert nun ihr Comeback als Designerin. Vor vier Jahren schuf sie schon einmal eine Kollektion für die englische Jungmoden-Kette Topshop. Ab dem 30. April sind wieder Shirts, Kleider, Jeans, Jacken und Accessoires aus der Kate-Moss-Topshop-Collection zu kaufen - einige Stücke für 30 Pfund, das teuerste Kleid für 600 Pfund. Die meisten Teile eignen sich zum Ausgehen, das kann als Hinweis auf Moss' anhaltende Leidenschaft für Partys gesehen werden. Regeln für die Abendgarderobe lehnt die Stil-Ikone ab, "nur Absätze sind Pflicht", sagte sie der "Sunday Times". Privat höre sie in Modefragen auf ihre elfjährige Tochter Lila Grace: "Neulich sagte sie, ich solle einen Knopf mehr zumachen."

DER SPIEGEL 16/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Die Party geht weiter