Europa Zwei für 410 Millionen

Mit Martin Schulz und Jean-Claude Juncker werben erstmals Spitzenkandidaten um die Wähler der EU. Es ist ein historisches Experiment in europäischer Demokratie. Kann es gelingen?
Von Gordon Repinski und Christoph Schult

DER SPIEGEL 21/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung