SPIEGEL-Gespräch „Wow, das macht Spaß!“

Der US-Informatiker Alex Pentland liest die Gesetze menschlichen Miteinanders aus Datenströmen. Dies könne helfen, sagt er, eine bessere Gesellschaft zu schaffen.
Von Johann Grolle

DER SPIEGEL 21/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung