Migration Der Sohn der Bestie

Jonathan José Pazpalma, einer von weltweit 35 Millionen Flüchtlingen, verließ seine Heimat Nicaragua, machte sich auf den Weg in die USA. Er durchquerte Mexiko heimlich auf Güterzügen - eine lebensgefährliche Reise.
Von Ralf Hoppe

DER SPIEGEL 22/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung