Buchmarkt Furchtbare Überraschungen

Amazon erhöht den Druck auf die deutschen Verlage. Es geht um höhere Rabatte für den Internethändler. Renommierte Verlage wie Piper, Ullstein, dtv, Hoffmann und Campe und Bastei Lübbe fühlen sich erpresst und fürchten um ihre Zukunft.
Von Isabell Hülsen und Claudia Voigt

DER SPIEGEL 27/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung