Spionage Handys bleiben draußen

Lange wollte niemand wahrhaben, dass engste Verbündete in Berlin spionieren. Jetzt lassen Ministerien Computer und Telefone eilig überprüfen. Die Regierung erwartet eine Eiszeit im Verhältnis zu den USA. Und rüstet die Geheimdienste auf.
Von Melanie Amann, Nikolaus Blome, Matthias Gebauer, Roland Nelles, Gordon Repinski, Jörg Schindler und Severin Weiland

DER SPIEGEL 30/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung