Humor Große Depression

Comedians und Kabarettisten brechen in ihren Shows die letzten Tabus. Ihre Späße über psychische Erkrankungen und körperliche Behinderung sollen nicht verletzen, sondern Ängste abbauen. Sogar der Tod macht Bühnenkarriere.
Von Alexander Kühn

DER SPIEGEL 31/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung