28.07.2014

PersonalienIkone in Stolperfalle

Allein durch ihre Präsenz hat Marina Abramović, 67, viele Menschen zum Weinen gebracht. Bei ihrer legendären Performance "The Artist Is Present" im New Yorker Museum of Modern Art 2010 saßen 1565 Besucher ihr gegenüber, ergriffen bis zur Erschütterung von der Intensität und Ernsthaftigkeit, mit der die serbische Künstlerin ihnen ihre schweigende Aufmerksamkeit widmete. Nun gibt es neue Gründe, erschüttert oder, je nach Veranlagung, auch amüsiert zu sein: Nachdem Abramović in den vergangenen Jahren ihr neues Leben als Kunst-Celebrity meist in der Begleitung von James Franco, Lady Gaga oder Jay Z genoss, hat sie nun für die Sportmarke Adidas anlässlich der WM in Brasilien eine Performance von 1978 reinszeniert. Thema des dreiminütigen Videofilmchens: die Schönheit und Effizienz der Kooperation. Die Darsteller hat sie mit Adidas-Schuhen ausgestattet, Adidas ist aber für seine zweifelhaften Arbeitsbedingungen berüchtigt, weshalb Abramović im Netz massive Proteste erntet. Die enttäuschten Fans liefern auf der Website marfalovesyou.com einen Vorschlag für die passende Antwort der gestürzten Ikone: "Götter entschuldigen sich nicht."
Von Es

DER SPIEGEL 31/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 31/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Ikone in Stolperfalle

  • Spiderman wider Willen: Waghalsige Kletteraktion
  • Überwachungskameras an Tankstelle: Menschen fliehen vor Erdrutsch
  • Distanzierung von Trump: Merkel solidarisiert sich mit US-Abgeordneten
  • Israel: Archäologen finden 1200 Jahre alte Moschee