Medizin Die Kinder ohne Tränen

Überall auf der Welt leiden Kinder an mysteriösen Krankheiten, die so selten sind, dass kein Arzt die richtige Diagnose stellt. Nun ist es Genforschern gelungen, ein solches Erbleiden zu entschlüsseln - weil die Eltern nicht aufgaben.
Von Julia Koch

DER SPIEGEL 32/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung