Zeitgeschichte Ein Stigma, lebenslang

Rund 360#8239000 Menschen wurden im „Dritten Reich“ zwangssterilisiert - aber sie gelten rechtlich nicht als NSOpfer. Aus mangelndem politischem Willen, urteilen Staatsrechtler.
Von Antje Windmann

DER SPIEGEL 36/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung