SPIEGEL-Streitgespräch „Es hat Fehler gegeben“

Auto-Lobbyist Matthias Wissmann sieht im transatlantischen Freihandelsabkommen eine Chance für Europas Wirtschaft. Verbraucherschützer Thilo Bode warnt vor der Entmündigung von Bürgern und Staat.
Von Michaela Schießl und Michael Sauga

DER SPIEGEL 47/2014

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung