17.11.2014

PersonalienJohn Edward Hollister Montagu, 11. Earl of Sandwich

71, britischer Adliger, fürchtet um seinen guten Namen. "Aus naheliegenden Gründen mache ich mir Sorgen um die Sandwichqualität", sagte der Earl der BBC. Er reagierte damit auf Berichte, wonach ein Fast-Food-Konzern für ein Werk in England neue Mitarbeiter aus Ungarn anwerben will. Der Earl, selbst Gründer einer Sandwichkette, betonte, auch Ausländer seien in der Lage, "gute oder noch bessere Sandwichs" zu machen; ein Sandwich dürfe nur nicht "zu kompliziert" sein. Ein Vorfahre des Earl gilt als Erfinder des Sandwichs.mwo
Von Mwo

DER SPIEGEL 47/2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 47/2014
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
John Edward Hollister Montagu, 11. Earl of Sandwich

  • Fall Lübcke: Stephan Ernst legt Geständnis ab
  • Sizilien: Großbrand zerstört Dutzende Autos am Strandparkplatz
  • Der Mordfall Lübcke: Spurensuche im braunen Netzwerk
  • Hitze in Deutschland: Hier kommt die virtuelle Abkühlung