10.01.2015

Hubschrauber NH90Kurzschlüsse und Schmorbrände

Die Brandgefahr beim Transporthubschrauber NH90 ist offenbar deutlich größer als von Bundeswehr und Hersteller behauptet. Bereits viermal kam es in den vergangenen Jahren auf einer Platine in einer zentralen Steuereinheit des Helikopters zu Kurzschlüssen und Schmorbränden. Das geht aus den Dokumentationen dieser Zwischenfälle hervor, die die Interessengemeinschaft des fliegenden und luftfahrttechnischen Personals der Bundeswehrhubschrauber in dieser Woche an den Wehrbeauftragten des Bundestags geschickt hat. Im Juni 2014 war es zu einem Beinaheabsturz gekommen, als bei einem Helikopter vom Typ NH90 kurz nach dem Start im usbekischen Termez ein Triebwerk explodierte ( SPIEGEL 49/2014). Die Flugunfallermittler der Bundeswehr sperrten daraufhin die NH90-Flotte, hoben das Verbot allerdings kurze Zeit später wieder auf, weil es angeblich nur ein "Einzelfall" gewesen ist. Dem SPIEGEL gegenüber behauptete das Ministerium, der Verdacht, dass es sich um einen Serienfehler handle, habe sich "nicht erhärtet". Die internen Dokumente belegen das Gegenteil: Bei einem ähnlichen Vorfall im Jahre 2007 vermerkten die Unfalluntersucher etwa, es handle sich um einen "sicherheits-/ systemkritischen Fehler" sowie einen "Konstruktionsmangel" am Hubschrauber. Nach einem anderen Vorfall im Jahr 2013 mahnten die Prüfer intern "umgehend Abhilfe-/ Änderungsmaßnahmen" vom Hersteller Airbus. Diese sind bis heute nicht erfolgt.
Von Gt

DER SPIEGEL 3/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 3/2015
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Hubschrauber NH90:
Kurzschlüsse und Schmorbrände

  • Helmkamera-Aufnahmen: So sah der fliegende Soldat Paris von oben
  • Sibiriens ungewöhnlichster Strand: Gletscher im Grünen
  • Deutscher Neu-Astronaut: Der China-Mann
  • Weltrekord: Die Welt hat eine neue steilste Straße