07.02.2015

GesundheitMehr Raucherinnen

Lungenkrebs wird in diesem Jahr erstmals Brustkrebs als Krebsart mit der höchsten Todesrate unter den Frauen in Deutschland ablösen. Das prognostiziert das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg. "Die Zahl der Raucherinnen ist bis 2003 immer weiter gestiegen, begünstigt durch Werbemaßnahmen der Tabakindustrie", sagt Martina Pötschke-Langer, Leiterin der Prävention am DKFZ. "Deshalb steuern wir jetzt auf den Höhepunkt der Lungenkrebstoten zu." Die Zahl rauchender Männer geht dagegen seit Ende der Siebzigerjahre zurück, deshalb erkranken immer weniger von ihnen an Lungenkrebs.
Von Ulu

DER SPIEGEL 7/2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 7/2015
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Gesundheit:
Mehr Raucherinnen

  • Expedition Antarktis: Größtes Segelschiff der Welt läuft aus
  • Nahende Buschfeuer: Sydney versinkt im Rauch
  • Finnlands neue Ministerpräsidentin: "Denke nicht an Alter oder Geschlecht"
  • Mögliches Impeachment gegen Trump: "Er hat seinen Eid gebrochen"