Möbelindustrie Ende der Gemütlichkeit

Einrichtungshäuser liefern sich irrwitzige Rabattschlachten, Billigimporte vermiesen den Herstellern das Geschäft. Gibt es bald keine Sessel und Sofas aus Deutschland mehr?
Von Alexander Jung und Jan Puhl

DER SPIEGEL 8/2015

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung