Ausstellungen Säcke voller Köpfe

Am 9. Mai beginnt die Biennale in Venedig, die wichtigste Kunstschau des Jahres. 53 Nationen zeigen dort Werke ausgewählter Künstler, vieles handelt von Krieg, Gewalt und Angst. Doch wem ist es ernst damit?
Von Ulrike Knöfel

DER SPIEGEL 19/2015

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung