„Denen trauen wir jetzt alles zu“

In Stasi-Camps wurden aktive Terroristen der RAF nicht nur an Schußwaffen und Panzerfäusten ausgebildet: Der DDR-Geheimdienst hat den westdeutschen Untergrundkämpfern auch den Umgang mit Lichtschranken-Zündern für Sprengsätze beigebracht - Modell womöglich für den Mord an Bankier Alfred Herrhausen.

DER SPIEGEL 14/1991

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung