„Hast wohl viel getrunken?“

Die Funktionäre des Deutschen Leichtathletik-Verbandes präsentieren sich gern als Saubermänner, die Athleten die Einnahme unerlaubter Mittel nicht verzeihen. Tatsächlich aber versucht der Verband, der so tief wie kein anderer in den Dopingskandal verstrickt war, weiter zu vertuschen. Seit Wochen wird ein aktueller Dopingfall verschwiegen.

DER SPIEGEL 27/1991

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung