„Soldaten an die Grenzen“

Der Zuzug von Asylbewerbern und illegalen Einwanderern erreicht neue Rekorde, in Deutschland entsteht massiver Fremdenhaß. Ausländerbehörden, Grenzschutz und Justiz sind dem Ansturm kaum noch gewachsen. Können die oft jahrelangen Asylverfahren auch ohne Verfassungsänderung beschleunigt werden?

DER SPIEGEL 37/1991

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung