Ein Weltstar kann alles bewegen

Von Rüdiger Falksohn und Thomas Hüetlin

DER SPIEGEL 38/1991

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung