25.11.1991

SAMSTAG

20.00 - 22.10 Uhr. Hessen III. Tod eines Handlungsreisenden
Das Drama von Arthur Miller provoziert schon beim Lesen kathartische Empfindungen: Furcht um und Mitleid für den Wäschevertreter Willy Loman, der sein Versagen im Lebenskampf durch penetranten Selbstbetrug zu kaschieren sucht, wechseln einander ab. In Volker Schlöndorffs TV-Inszenierung spielt Dustin Hoffman diese Niete, und ihm gelingt es, daß die großen, dramatischen Gefühle auch auf dem kleinen Bildschirm spürbar werden. In der Rolle des Sohnes Biff: Hollywoods junger Liebe-Drama-Wahnsinn-Star John Malkovich ("Gefährliche Liebschaften").
20.15 - 21.55 Uhr. Sat 1.
Der Bucklige von Soho
Ein düsteres englisches Spukschloß, ein Mörder mit Buckel und auf der Besetzungsliste Stammspieler wie Pinkas Braun, Eddi Arent, Hubert von Meyerinck und Gisela Uhlen. Das soll nach Wallace klingen, doch obwohl Autor Herbert Reinecker sein Drehbuch auf Motive des Altmeisters stützt, fand der 1966 entstandene Kriminalfilm nicht den gewohnten Anklang bei der Fangemeinde. Der erste Wallace in Farbe - auch die bunten Kulissen wirken eher befremdlich.
0.45 - 2.15 Uhr. ARD.
Inspektor Lavardin
In dem Lavardin-Spielfilm "Tödliches Rätsel", dem dritten und letzten, den die ARD in diesem Monat zeigt, wird der zynische Polizist (Jean Poiret) in eine Mordserie verwickelt. Regisseur Claude Chabrol macht sich nebenbei über das ganze Krimi-Genre lustig.

DER SPIEGEL 48/1991
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 48/1991
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

SAMSTAG

  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Queen's Speech: Elizabeth II. verliest Johnsons Pläne
  • Stillgelegtes Kraftwerk: Vier Kühltürme gleichzeitig gesprengt
  • Brexit-Angst auf Rügen: Kein Deal, kein Fisch