20.02.1989

Hermann Wimmer

Hermann Wimmer, 52, SPD-Bundestagsabgeordneter, bat vergangene Woche seine CDU-Kollegen im Ernährungsausschuß des Bundestages um Übersetzung des Wortes "Biozönose" (Lebensgemeinschaft). Das kam in einem Antrag zum Schutz des tropischen Regenwaldes vor, den die Christdemokraten mit eingebracht hatten. Mit der Erklärung taten sich die Antragsteller jedoch schwer. Die CDU-Schwaben Franz Sauter und Egon Susset brachten sich erst einmal moralisch in Sicherheit: "Für Obszönitäten" seien sie nicht zuständig. Ihr Soester Parteifreund Hermann Kroll-Schlüter murmelte etwas von "Leben" und "Zone", was dessen sachkundiger Kollege Adolf Herkenrath aus Siegburg noch um den Begriff "Zoologie" erweiterte.

DER SPIEGEL 8/1989
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 8/1989
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Hermann Wimmer

  • Überflutungen in Venedig: Für Touristen eine Attraktion, für die Bewohner ein Problem
  • Wahlkampf in Großbritannien: "Corbyn ist der unbeliebteste Oppositionsführer"
  • Italien: Fast 1200 Kilo Kokain in Bananenkisten
  • Bolivien: Geflohener Präsident Morales gibt nicht auf