Katalysator: Tricksen und verharmlosen

Volkswagen und Ford, Fiat, Peugeot und fast alle Japaner verkaufen weiter Wagen, die mit ihren Abgasen die Luft stärker verpesten als nötig. Diese Autofirmen machen vorerst den geregelten Katalysator nicht zur Serienausstattung, und sie bleiben damit durchaus konsequent: Umweltschutz findet nur statt, wenn der Staat ihn erzwingt.

DER SPIEGEL 30/1989

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung