„Wir können jeden erledigen“

Alfred Herrhausen, Westdeutschlands mächtigster Manager, galt als „der am besten geschützte Mann“ des Landes. Daß der Großbankier dennoch einem RAF-Attentat zum Opfer fallen konnte, beweist nach Ansicht von Experten, daß die Täter „erstklassige Professionals“ sind und das polizeiliche Vorbeugekonzept „total versagt“ hat.

DER SPIEGEL 49/1989

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung