10.07.1989

Dienstag, 11. 7.

Dienstag, 11. 7.
19.25 Uhr. ZDF. 80 000 km Stau
Wenn er steht, macht (Straßen)verkehr keinen Spaß. Lionel Bandmann ist den Problemen von Blechlawinen und chronisch überfüllten Autobahnen nachgegangen.
20.00 Uhr. ZDF. Adrian und die Römer
Im Ferienhaus in der Normandie erscheint drohend die Zahl 41 an der Wand: Derart kündigt sich für Adrian (Photo: Klaus Bueb) die Midlife-Krise samt Geburtstag an. Panisch flieht er zurück nach Hamburg und verliebt sich in eine ehemalige Kommilitonin, die, logisch, auch schon um die 40 ist und eine 20jährige Tochter (Photo: Katharina Abt) hat, in die er sich auch noch verknallt. So verspachtelt er Mutter (Gertraud Jesserer) und Tochter abwechselnd, wobei er, um den großen Koch zu spielen, das Essen heimlich vom Chinesen oder Italiener kommen läßt. Der Versuch des Schauspielers Bueb und des Kameramanns Thomas Mauch, Woody Allens Stadtneurotiker von Manhattan nach Hamburg zu verpflanzen, endet im Schmunzeln. Der Humor hat Grenzen. Es sind die engen des Stadtstaats im Norden.
21.00 Uhr. ARD. Monitor
Themen: Deutschland über alles? Der Vormarsch der Republikaner; Deserteure: Abschaum oder Opfer?; Tempo-Macher ADAC - die Macht des Millionen-Clubs; . . . die Großen läßt man laufen - Drogenfahndung in Deutschland.
21.50 Uhr. Hessen III. Die Französische Revolution
Zum Streit über das weltgeschichtliche Ereignis lud der Sender den Historiker Günther Bauer, Jost Hermand, Literaturwissenschaftler, Jochen Kühler, Publizist und den Theaterwissenschaftler und Kritiker Ivan Nagel.
22.00 Uhr. RTL plus. Explosiv
Protestwelle - ernste Zweifel an der Müllverbrennung; Chaos an der Basis - Rep-Parteitag in Berlin; IOS-Geheimprojekt - Delphine sichern Atom-U-Boote.
23.00 Uhr. ARD. Roger Bornemann
Sehenswerte Dokumentation von Andrea Morgenthaler über einen Skinhead, den rechtsradikale Gesinnungsgenossen vor zweieinhalb Jahren totprügelten, weil er aus der neonazistischen Szene aussteigen wollte.

DER SPIEGEL 28/1989
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 28/1989
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Dienstag, 11. 7.

  • Airshow in Gloucestershire: Fasten your seatbelts, please
  • Überwachung in China: Zwei Schritte - und die Software weiß, wer Sie sind
  • Doping für ewige Jugend: "So ein Körper ohne Steroide? Dumm!"
  • Reaktion auf Trumps Angriffe: "Er will gar nicht mehr Präsident sein"