29.05.1989

GESTORBENLucia Moholy

Lucia Moholy, 95. Lange war die Bauhaus-Photographin und Kunst-Theoretikerin eine bescheidene Dienerin zweier Herren. Für Walter Gropius lektorierte sie dessen Bauhaus-Bücher, ihrem Mann, dem Photographen und Multikünstler Laszlo Moholy-Nagy, den sie 1921 geheiratet hatte, besorgte sie die mühselige Entwicklerarbeit in der Dunkelkammer. Ihre Selbstverleugnung ging so weit, daß sie selbst ihre expressionistischen Gedichte unter Pseudonym veröffentlichte. Auch ihr photographisches Werk blieb weithin anonym - bis nach dem Krieg. Dabei dokumentierte Lucia Moholy in den Weimarer Jahren zwischen 1923 und 1928, ganz dem "Neuen Sehen" des Bauhauses verpflichtet, Meisterhäuser, Werkstätten, Interieurs, Bauhaus-Produkte wie Kannen, Schalen, Bestecke und schließlich die Bauhäusler selbst und ihre Familien in zahllosen sachlich-klaren und konstruktivistischstrengen Photographien, allesamt das Gegenteil von privaten Schnappschüssen. Die Aufnahmen gehören, oft ohne Frau Moholys Namen veröffentlicht, zu den wichtigsten Bild-Dokumenten über das Bauhaus. 1928 kehrte sie der Weimarer Schule den Rücken, verließ ein Jahr später ihren Mann und lehrte in Berlin Photographie: Die Photographie sei keine hohe Kunst, sondern Alltagskommunikation. In London, wohin die Künstlerin 1933 emigriert war, porträtierte sie prominente und unbekannte Engländer und verfaßte das Standardwerk "Penguin History of Photography" (1939). Lucia Moholy, bis zuletzt die zuverlässige und von der Kunstpublizistik oft bemühte Informantin über das Bauhaus, starb vorvergangenen Mittwoch in Zürich.

DER SPIEGEL 22/1989
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 22/1989
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Lucia Moholy

  • Europawahl in Großbritannien: Die Stunde des Mr Brexit
  • Konzept für Nothilfe: Siedlung aus dem 3D-Drucker
  • Skandal in der J-League: Schiedsrichter übersieht Tor
  • Virales Mountainbike-Video: Ausritt mit "Onkel Danny"