09.10.1989

RÜCKSPIEGELZitate, Der SPIEGEL berichtete ...

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jürgen Todenhöfer in seinem Buch "Ich denke deutsch":
Die eigentliche Trend- und Tendenzbestimmung der Bonner Politik erfolgt schon am späten Sonntagnachmittag, wenn die Bonner Spitzen - aller Parteien! - die druckfrischen Exemplare des neuesten Magazins zugespielt bekommen . . . Die eigentliche Macht in ihrem tieferen Sinne hat in unserem Land nicht die Bundesregierung, sondern der SPIEGEL. *EINLEITUNG:
Der Berliner Tagesspiegel über SPIEGEL-TV:
Nun hat sich allerdings gezeigt, daß aggressiver, kritischer Journalismus gar keine schlecht verkäufliche Ware ist. Das private Magazin "SPIEGEL-TV" ist auf dem freien Medienmarkt nicht nur konkurrenzfähig, es ist ein Hit - und das bei einer Angriffslust, die in einer öffentlich-rechtlichen Struktur, auch in den geschmähten "Rotfunk"-Zentralen, kaum vorstellbar ist oder jedenfalls allerschärfsten Sanktionen ausgesetzt wäre. *EINLEITUNG:
Die Süddeutsche Zeitung über die Krise der DDR und den Kommentar von Rudolf Augstein "Lösung wie in Wien?" (SPIEGEL 40/1989):
Und was geschieht, wenn die DDR die Grenzen wieder öffnen muß? Was immer sie vordergründig tut, um notwendige Reformschritte zu vermeiden, löst ihre Probleme nicht. Um so mehr gilt dann die Feststellung des SPIEGEL-Herausgebers Augstein, daß "der Zeitpunkt absehbar ist, wo die SED als führende Partei abdanken muß". *ÜBERSCHRIFT: Der SPIEGEL berichtete . . . *EINLEITUNG: . . . in Nr. 15/1989 "Datenschutz - oft sehr intim" über den schwunghaften Handel der Ärzte mit ihren Patientenkarteien bei Verkauf oder Übergabe der Praxis, und den Vorstoß der Grünen, den Datendeal zu unterbinden.
Im baden-württembergischen Landtag fiel nun eine Entscheidung von bundesweiter Relevanz: CDU, SPD und FDP stimmten dem Antrag der Grünen zu, die Landesregierung zu Verhandlungen mit der Landesärztekammer zu zwingen. Ziel: Änderung der Berufsordnung, damit Patienten-Daten nur mit Einwilligung der Betroffenen veräußert werden dürfen. Eine Übergabe ohne Wissen der Patienten ist einem Rechtsgutachten zufolge, auf das sich die Parlamentsentscheidung stützt, weder laut Standesnoch laut Datenschutzrecht legitim.

DER SPIEGEL 41/1989
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 41/1989
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

RÜCKSPIEGEL:
Zitate, Der SPIEGEL berichtete ...

Video 01:37

Weltrekord Die Welt hat eine neue steilste Straße

  • Video "Carola Rackete: Retterin äussert sich nach Vernehmung" Video 01:23
    Carola Rackete: Retterin äussert sich nach Vernehmung
  • Video "Neues Transportsystem: Katar testet schienenlose Tram für WM 2022" Video 01:01
    Neues Transportsystem: Katar testet schienenlose Tram für WM 2022
  • Video "Trump attackiert Demokratin: Fans skandieren: Schickt sie zurück!" Video 02:17
    Trump attackiert Demokratin: Fans skandieren: "Schickt sie zurück!"
  • Video "Trump-Beraterin Conway zu Reporter: Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?" Video 02:54
    Trump-Beraterin Conway zu Reporter: "Was ist Ihre ethnische Zugehörigkeit?"
  • Video "Spektakulärer Arbeitsplatz: Die Fensterputzer von Dubai" Video 00:58
    Spektakulärer Arbeitsplatz: Die Fensterputzer von Dubai
  • Video "E-Auto in der Ukraine: Klein, elektrisch, selbstgebaut" Video 00:45
    E-Auto in der Ukraine: Klein, elektrisch, selbstgebaut
  • Video "Kanada: Sturm sorgt für atemberaubenden Himmel" Video 00:42
    Kanada: Sturm sorgt für atemberaubenden Himmel
  • Video "Mexikanischer Drogenboss: Lebenslange Haft für El Chapo" Video 03:12
    Mexikanischer Drogenboss: Lebenslange Haft für "El Chapo"
  • Video "Neue Bahnansagen: Eine Stimme für 20 Millionen Fahrgäste täglich" Video 01:54
    Neue Bahnansagen: Eine Stimme für 20 Millionen Fahrgäste täglich
  • Video "Neues Start-up: Elon Musk will Hirn und Rechner vernetzen" Video 01:26
    Neues Start-up: Elon Musk will Hirn und Rechner vernetzen
  • Video "Unglück auf Baustelle: Kran bricht zusammen" Video 00:46
    Unglück auf Baustelle: Kran bricht zusammen
  • Video "Neue Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen" Video 03:19
    Neue Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen
  • Video "Trumps neue Angriffe auf Kongressfrauen: Diese Leute hassen unser Land" Video 02:39
    Trumps neue Angriffe auf Kongressfrauen: "Diese Leute hassen unser Land"
  • Video "So groß wie ein Mensch: Taucher filmen Riesenqualle" Video 00:51
    So groß wie ein Mensch: Taucher filmen Riesenqualle
  • Video "Ursula von der Leyen: Ihr Weg nach oben" Video 04:19
    Ursula von der Leyen: Ihr Weg nach oben
  • Video "Weltrekord: Die Welt hat eine neue steilste Straße" Video 01:37
    Weltrekord: Die Welt hat eine neue steilste Straße