„Pillen wie das tägliche Brot“

Die Anabolika-Affäre um den kanadischen Sprinter Ben Johnson, behaupten Sportfunktionäre, habe zu einem Selbstreinigungsprozeß unter den Athleten geführt. Doch immer noch wird gedopt, auch in beiden Teilen Deutschlands. In einer Artikel-Serie dokumentiert der SPIEGEL, wie Mediziner und Funktionäre manipulieren.

DER SPIEGEL 11/1990

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung