„Gorbatschow muß hart sein“

Der kaukasische Bürgerkrieg beschleunigt den Zerfall des sowjetischen Imperiums. Aserbaidschaner und Armenier liefern sich blutige Gefechte, die Sowjetarmee hat Schießbefehl. Der Zorn der Völker richtet sich auch gegen das Militär, das der Lage nicht mehr Herr wird. Nun sieht auch Gorbatschow die Perestroika in Gefahr.

DER SPIEGEL 4/1990

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung