„Die Lage ist trostlos“

Es geht um Villen und Miethäuser, um Werkhallen und Baugelände - die Deutschen in West und Ost, wieder vereint, streiten erbittert um Immobilien in der ehemaligen DDR. Mehr als eine Million Antragsteller verlangen Eigentum zurück. Ein großer Teil des Landes muß neu verteilt werden, lange Prozesse sind unvermeidlich.

DER SPIEGEL 41/1990

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung