12.11.1990

SAMSTAG

20.15 - 21.45 Uhr. ZDF. Dreckiges Gold
Die Witwe eines verblichenen Zugräubers beauftragt einen alten Haudegen, ihr bei der Suche nach der versteckten letzten Beute ihres Mannes zu helfen. Sie will das Geld der bestohlenen Eisenbahngesellschaft zurückgeben und vom Finderlohn leben. Doch die Aktion der Witwe mißfällt den Mannen, die zusammen mit ihrem verstorbenen Mann auf Beutezug waren. Burt Kennedys 1972 gedrehter Western ist hochkarätig besetzt mit Rod Taylor, der langbeinigen Ann-Margret und vor allem mit John Wayne.

DER SPIEGEL 46/1990
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 46/1990
Kein Titelbild vorhanden
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

SAMSTAG

  • Videoanalyse aus Brüssel: "Der Gipfel droht zum Frustgipfel zu werden"
  • Nordsyrien: 120 Stunden Gefechtspause
  • Walkadaver in der Tiefsee: Gefundenes Fressen
  • Kuriose Operation: Flügeltransplantation für Schmetterling