„Ein großer Erfolg für uns“

Zum ersten Mal seit 1949 betrieb Bonn Außenpolitik im Alleingang: Genscher und Kohl drängten die EG zur Anerkennung Sloweniens und Kroatiens - gegen den Rat Washingtons und der Uno. Kanzler und Außenminister schätzen die Gefahr gering, daß diese diplomatische Intervention den Bürgerkrieg auf dem Balkan verschärft.

DER SPIEGEL 52/1991

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung