Die eiserne Hand schafft mehr

Maschinen statt Menschen - eine Automatisierungswelle rollt durch die deutschen Unternehmen Computer, Roboter, Automaten - die Chip-Revolution hat Deutschlands Industrie mittlerweile voll erfaßt. Es wird rationalisiert wie wohl noch nie, die Intelligenz-Maschinen nehmen den Menschen die Arbeit ab. Um das Beschäftigungsproblem zu lösen, bleibt nur die Alternative: Mehr konsumieren - oder weniger arbeiten. *

DER SPIEGEL 21/1984

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung