16.04.1984

Walter Benjamin in Originallettern

*
Zu den schönsten Neuerscheinungen dieser Tage zählt ein Faksimile. Titel: "Einbahnstraße". Verlag: Brinkmann & Bose, Berlin, 25 Mark. Das schmale Buch ist ein Meisterwerk des deutschen Aphorismus, sein Autor der vor der Gestapo 1941 in den Selbstmord geflüchtete Jude Walter Benjamin, der über Kinderspielzeug mit nicht minder gescheitem Ernst wie über Baudelaire geschrieben hat. Die "Einbahnstraße" widmete Benjamin seiner Geliebten: der lettischen Regisseurin Asja Lacis - und auf dieser Straße flanieren Sätze, die zum Zitatenschatz der Literatursalons wurden: "Echte Polemik nimmt ein Buch sich so liebevoll vor, wie ein Kannibale sich einen Säugling zurüstet." Aber nicht nur der Text der "Einbahnstraße", auch ihre Typographie irrlichterte gegen den Geschmack am Gefälligen. Denn Benjamin legte das Buch (dessen rotleuchtenden Einband der Berliner Photograph Sascha Stone entwarf) 1928 im Ernst Rowohlt Verlag mit (neuartig) fettgedruckten und hintersinnig montierten Kapitelüberschriften vor. In das Exemplar, das er Hugo von Hofmannsthal schenkte, notierte er: "Eine Bitte liegt mir Ihnen gegenüber aber am Herzen, in allem Auffallenden der inneren und äußeren Gestaltung nicht einen Kompromiß mit der 'Zeitströmung' sehen zu wollen. Gerade in seinen exzentrischen Elementen ist das Buch wenn nicht Trophäe so doch Dokument eines inneren Kampfes: die Aktualität als den Revers des Ewigen in der Geschichte zu erfassen und von dieser verdeckten Seite der Medaille den Abdruck zu nehmen."

DER SPIEGEL 16/1984
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/1984
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Walter Benjamin in Originallettern

Video 00:50

Größer geht nicht Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth

  • Video "Stillgelegtes Kraftwerk: Vier Kühltürme gleichzeitig gesprengt" Video 00:56
    Stillgelegtes Kraftwerk: Vier Kühltürme gleichzeitig gesprengt
  • Video "Brexit-Angst auf Rügen: Kein Deal, kein Fisch" Video 05:57
    Brexit-Angst auf Rügen: Kein Deal, kein Fisch
  • Video "Hightech-Mode für Gehörlose: Musik fühlen statt hören" Video 01:23
    Hightech-Mode für Gehörlose: Musik fühlen statt hören
  • Video "Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt" Video 04:00
    Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt
  • Video "Wir drehen eine Runde: Elektrisch surfen" Video 07:46
    Wir drehen eine Runde: Elektrisch surfen
  • Video "Lady Liberty: Demokratie-Aktivisten errichten Statue in Hongkong" Video 01:13
    "Lady Liberty": Demokratie-Aktivisten errichten Statue in Hongkong
  • Video "Filmstarts: Man kriegt, was man verdient hat." Video 07:02
    Filmstarts: "Man kriegt, was man verdient hat."
  • Video "Webvideos der Woche: Kajakfahrer entgehen Felssturz knapp" Video 03:31
    Webvideos der Woche: Kajakfahrer entgehen Felssturz knapp
  • Video "Abenteurer-Hotspot: Mysteriöser Autofriedhof in walisischer Höhle" Video 01:54
    Abenteurer-Hotspot: Mysteriöser Autofriedhof in walisischer Höhle
  • Video "Türkische Offensive in Syrien: Die Menschen wissen nicht, wohin sie fliehen könnten" Video 02:10
    Türkische Offensive in Syrien: "Die Menschen wissen nicht, wohin sie fliehen könnten"
  • Video "Extreme Regenmengen erwartet: Japan rüstet sich für den Supertaifun" Video 00:51
    Extreme Regenmengen erwartet: Japan rüstet sich für den Supertaifun
  • Video "Neuer Rover: Auf Spinnenbeinen über den Mond" Video 01:47
    Neuer Rover: Auf Spinnenbeinen über den Mond
  • Video "Trump über Biden: Er hat es verstanden, Obama den Arsch zu küssen" Video 01:55
    Trump über Biden: "Er hat es verstanden, Obama den Arsch zu küssen"
  • Video "Halle am Tag danach: Ihr Leben ist leider in Gefahr" Video 02:33
    Halle am Tag danach: "Ihr Leben ist leider in Gefahr"
  • Video "Nach dem antisemitischen Attentat in Halle: Die Gefahr des rechten Terrors" Video 03:05
    Nach dem antisemitischen Attentat in Halle: Die Gefahr des rechten Terrors
  • Video "Größer geht nicht: Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth" Video 00:50
    Größer geht nicht: Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth